Drucken

Wir bauen auf dem Tempelhof eine Islandpferdezucht auf. Neben der Gang- und Gebäudequalität der Elterntiere legen wir besonderen Wert auf ihre Rittigkeit und den Charakter. Unsere Jungpferde wachsen auf 20 h Weideland weitgehend naturbelassen in getrennten Herden auf und können so ein korrektes Sozialverhalten ausprägen. Die Weiden werden täglich kontrolliert und die Pferde regelmäßig entwurmt und dem Schmied vorgestellt. Permanenter Zugang zu Frischwasser und einem Mineralleckstein versteht sich von selbst.